Rosengarten Jurisch


Schon seit Jahren ist es ein Geheimtipp: versteckt zwischen Apfel-, Birn- und Kirschbäumen und kleinem Wäldchen erschließt sich ein zauberhafter Rosengarten, in dem ca. 1200 Rosenstöcke darunter 600 Edelrosen, 400 Strauchrosen und 200 Kletter- und Ramblerrosen bewundert werden können.
Aufgelockert wurde das ganze mit lauschigen Sitzecken an kleinen Teichen und Rosenpavillons zum Verweilen sowie traumhaft bepflanzten Rosenbögen. Sie haben die Möglichkeit, sich immer wieder niederzulassen und den Duft der Rosen einzuatmen.
Ein Augenschmaus sind auch die vielen verschiedenfarbigen Ramblerrosen, die unsere alten Obstbäume umranken. Der Zaun um das Grundstück wurde mit Rosen bepflanzt und mit Clematispflanzen kombiniert.
Unser Rosengarten wurde 1986 mit ein paar Rosen ins Leben gerufen. Nach und nach wuchs der Garten von 1 Ar auf zuerst 27 Ar im Jahre 2004 an. Erweitert wurde dieser nochmals um 6 Ar im Jahre 2006 und um weitere 18 Ar im Jahre 2011.

Öffnungszeiten: Aktion „Offene Gärten in Esslingen und im Mittleren Neckarraum“ am 12. Juni 2016 von 11-18 Uhr
Eintritt frei / kostenlose Führungen um 11:00 und 14:00 Uhr
sonst nach Vereinbarung, nicht behindertengerecht, Hunde erlaubt
TIPP: Verkauf Topfrosen


 

Besonderheiten
Lauschige Sitzecken an kleinen Teichen und Rosenpavillons, alte Obstbäume umrankt mit Ramblerrosen, Zaunbepflanzung kombiniert mit Rosen und Clematis
Zitronenbaum, Bougainvillea.

Erreichbarkeit
Aus Richtung Stuttgart mit S1.
Bahnhofstraße, am Hotel Löwen links abbiegen, geradeaus bis Kreisverkehr, dort 2. Ausfahrt rechts nehmen. Nach 100 m Rosengarten in Sicht.

Wolfgang Jurisch
Straße “Zum Hasenwälde” geht in Feldweg über (200 m)
73240 Wendlingen
Tel.: 07024/3609
Email: woga.jurisch@arcor.de
www.rosengarten-wendlingen-am-neckar.de