Einträge zu 'Niedersachsen'

Renate und Klaus Meinhards Wassergarten

Wasser in allen Variationen ist das Motto des Gartens. Gartenteiche bestimmen das Bild, ergänzt durch einen Bachlauf mit Wasserfall und einen Schwimmteich, umrahmt mit Kompositionen von Stauden, interessanten Bäumen, Sträuchern und Rosen. Schöne Sitzplätze laden zum Verweilen und Träumen ein. Durch den Zukauf eines Nachbargrundstücks mit Baggersee ist diese Wasserlandschaft seit einigen Jahren auf ca….

weiterlesen →

Spetzer Tuun

In der Fehnlandschaft, im Herzen von Ostfriesland, liegt unser ca. 3500 Quadratmeter großer Garten. Das ganze Jahr über lässt sich im Garten etwas Blühendes oder Interessantes entdecken. Im Frühling erwacht der Garten durch viele Sorten von Zwiebelblühern und Helleborus. Mehrere Kieswege, an denen sich verschiedene Wasserspiele befinden, verbinden die unterschiedlichen Gartenräume. Sie führen vorbei am…

weiterlesen →

Weltvogelpark Walsrode

Vogelgezwitscher begleitet Sie auf Ihren Wegen durch wundervolle Natur. Hier können Sie Ihren Alltag vergessen, einfach die Seele baumeln lassen. Insgesamt 4.200 Vögel in 675 verschiedenen Arten beherbergt der Weltvogelpark Walsrode in einer 24 Hektar großen Park- und Gartenlandschaft. Er ist damit der größte und vielseitigste Vogelpark der Welt und eine der größten und schönsten…

weiterlesen →

Garten Gester

Parkartiger ländlicher Garten mit verschiedenen Bereichen: Waldgarten, Gemüsegarten, Naschgarten, Staudenbeeten, Pergolen und vielen Sitzplätzen in Sonne und Schatten. Kleine Wasserspiele, Hecken und Formschnittgehölze. Auch Kunstwerke haben ihren Platz im Garten. Ehemalige Landwirtschaft (1,5 ha Gesamtgröße)   Besonderheiten Tiere: Ziegen, Hasen, Hühner, Bienen. Schöne Gehölze. Bauernhaus (Bjhr 1906), roter Backstein, saniert und stilgerecht modernisiert, alter Stall…

weiterlesen →

Emslandmuseum Schloss Clemenswerth

Das Schloss Clemenswerth ist eines der sehenswertesten Kulturdenkmäler Norddeutschlands und die einzig erhaltene Alleesternanlage weltweit. Acht Lindenalleen, jede zweite doppelreihig angelegt, führen zum Mittelpunkt, dem Jagdschloss. Die auf 42 ha angelegte Waldparkanlage mit ausgedehnter Teichanlage lädt die Besucher zum Spaziergang ein. Im Klostergarten finden Ruhesuchende zwischen Obstbäumen und historischen Taxushecken ein Refugium der Stille. Das…

weiterlesen →

Moorjuwel

Aus einen Gemüsegarten der Eltern, der der Selbstversorung diente, wurde so nach und nach ein romantisches Reich mit vielen Gartenzimmern, mit Teich und Wasserspielen, mit Steingarten und Kräuterbeet, mit Rosen und 80 Clematis. Mit selten verwendeten Gehölzen, mit Zwiebelblühern und Helleborus im Frühling, mit Mauern aus hundert Jahre alten Ziegeln, mit Licht und Feuerstellen. Auch…

weiterlesen →
Diese Webseite verwendet Cookies um das Browserverhalten zu verbessern. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.