Schlosspark Lütetsburg


Im Nordwesten Ostfrieslands verbirgt sich einer der schönsten, größten und ältesten privaten Englischen Landschaftsgärten Norddeutschlands – der Schlosspark Lütetsburg, idyllisch, weitläufig und geradezu geheimnisvoll, mit angrenzendem Golfplatz.
Als historisches Naturkunstwerk, angelegt im 18. Jahrhundert, beeindruckt der Schlosspark auf 30 ha mit 150 verschiedenen, teils exotischen Baumarten und Sträuchern sowie einer üppigen Rhododendren- und Azaleenblüte im Frühjahr. Auf ausgedehnten Spaziergängen lässt es sich hier herrlich lustwandeln oder bei einer Tasse ostfriesischen Tee im Schlossparkcafé unter Weinreben entspannen.
Auf allen Wegen, in allen Gebäuden und Staffagen ist die Historie und Gegenwart der Besitzer, die gräfliche Familie zu Inn- und Knyphausen, stets spür- und sichtbar. Schon der Dichter Theodor Fontane war vom Schlosspark so angetan, dass er ihm ein eigenes Gedicht widmete.

Die Gestaltung des Landschaftsparks nach englischem Vorbild ist das Lebenswerk des Reichsfreiherren Edzard Mauritz zu Inn- und Knyphausen (1748-1824). Mit der Neuausrichtung der bis dahin streng barock gehaltenen Anlage schuf er ein Naturkunstwerk mit angelegten Wasserläufen, Seen, Alleen und über 150, zum Teil seltenen Baum- und Pflanzenarten – kurz: eine Oase der Ruhe und ein Eldorado für Botaniker. Gefühlvoll integrierte Bauwerke, Staffagen und mit Inschriften verzierte Parkbänke geben auch heute noch Zeugnis von der ostfriesischen Familiengeschichte der Schlossbesitzer.

Öffnungszeiten: Mai-September: 8‐21 Uhr, Oktober-April: 10-17 Uhr
Eintritt 2€, Führungen nach Absprache
behindertengerecht, Hunde erlaubt
TIPP: Schlossparkcafé, Verkauf von regionalen Produkten und ortsbezogenen Andenken im Parkshop


 

Besonderheiten
Üppige Rhododendren- und Azaleenblüte im Frühjahr, viele Veranstaltungen in Park und Kulturscheune übers ganze Jahr hinweg (davon Highlights: Lütetsburger Herbst, Lütetsburger Weihnacht), denkmalgeschützt

Erreichbarkeit
Mit DB zum Bahnhof Norden und weiter mit dem Weser-Ems Bus zur Haltestelle
„Schloss Lütetsburg“ / Anfahrt mit der Museumseisenbahn Küstenbahn Ostfriesland: www.kuestenbahnostfriesland.de / Parkplätze, Gebühr: 1€

Gräflich zu Inn- und Knyphausen´sches Rentamt
Landstr. 55
26524 Lütetsburg
Tel.: 04931 4254
Email: info@schlosspark-luetetsburg.de
www.schlosspark-luetetsburg.de