Präsidentendreieck

Das Präsidentendreieck (auch Bundespräsidentendreieck genannt) ist eine Parkanlage im Berliner Ortsteil Moabit. Ihr vollständiger Name lautet Park auf dem Bundespräsidenten-Dreieck.

Der Name des Parks leitet sich von seiner Lage, der früheren Nutzung des Geländes und seiner Form ab. Er liegt am östlichen Spreeufer – dem Park des Schlosses Bellevue gegenüber (das der Amtssitz des Bundespräsidenten ist) – zwischen der Paulstraße, der Spree sowie der Stadtbahn und ist in Dreieckform angelegt. Das rund zwei Hektar große Grundstück mit der Adresse Paulstraße 20a diente bis 1997 als Parkplatz des Bundespräsidialamtes.

Da bei der Errichtung des neuen Bundespräsidialamtes neben dem Schloss Bellevue rund 80 Bäume und Grünanlagen weichen mussten, wurde zum Ausgleich der nicht mehr benötigte Parkplatz in den Jahren 2000/2001 in eine öffentliche Grünfläche umgewandelt. Die Gestaltung folgte den 1998 erstellten Entwürfen des Landschaftsarchitekten Dieter Kienast und beinhaltete, neben der Beibehaltung von Teilen des vorhandenen alten Baumbestands, die Anpflanzung von insgesamt 251 Gehölzen verschiedener Art, 1,5 Hektar Rasenfläche und 470 laufende Meter unterschiedlicher Hecken. Die Gesamtkosten beliefen sich auf 1,9 Millionen Mark.

Der Park wurde am 23. Mai 2001 eröffnet.

Die Parkanlage setzt sich östlich der Lutherbrücke im Grünzug Moabiter Werder fort, der bis zum Regierungsviertel und zu den Uferpromenaden am Hauptbahnhof reicht. Die Fertigstellung der Uferpromenaden ging mit der Eröffnung des Hauptbahnhofs im Jahr 2006 einher und schloss die letzte Lücke einer durchgehenden Promenade entlang der Spree, die von der Stadtbahntrasse am Präsidentendreieck bis zum Schiffbauerdamm führt. Östlich des Humboldthafens erfolgte eine Anbindung des Gesamtzuges an den bereits fertiggestellten Promenadenzug entlang des Berlin-Spandauer Schifffahrtskanals, der über den Invalidenfriedhof führt und derzeit am Nordhafen endet. Die Gustav-Heinemann-Brücke am Washingtonplatz vor dem Bahnhof wiederum verbindet die Anlagen mit dem Spreebogenpark am südlichen Flussufer.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Präsidentendreieck aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.