Suchergebnisse

Hofgarten tom olen Hus im Wendland

Dieser 6000 m² große Hofgarten mit dem Fachwerkhallenhaus aus dem Jahre 1861 befindet sich mitten im Ort. Die Anlage des Gartens wurde vor 25 Jahren so begonnen, dass er verschiedene Stimmungen widerspiegelt, die zum besonderen Flair gewachsener ländlicher Gärten gehören. Baumgruppen aus Ahorn, Buchen, Eichen und Mammutbäumen setzen vertikale Elemente. Große Rasenflächen öffnen den Blick auf lange Staudenbeete und 150 Duft-, Edel-, Baum- und Kl…

weiterlesen →

Botanische Anlage Blankenfelde

…und Feiertagen geöffnet ist. Eine runde Ackerfläche in der Nähe des Damwildgeheges wird seit Frühling 2012 als Bauerngarten zur Pacht angeboten, was an die Tradition der Botanischen Anlage Blankenfelde hinsichtlich der Natur- und Umweltbildung von Stadtkindern anknüpft. Es werden dort mit ökologischem Gemüse bepflanzte Parzellen zur Jahresmiete angeboten, die nur wenig gärtnerischen Eigenaufwand erfordern. Der Eintritt in den Park ist an Automat…

weiterlesen →

Grugapark Essen

Diese Diashow benötigt JavaScript. Die 1929 eröffnete „Große Ruhrländische Gartenbau-Ausstellung“ (Gruga) ist mit etwa 60 ha einer der weiträumigsten und schönsten europäischen Stadtparks und zählt jährlich etwa 1,1 Mio. Besucher. Klein und Groß, Kulturfreunde, Botaniker oder Tierfreunde, Alleinstehende oder Familien nutzen die Möglichkeiten für eine aktive oder passive Erholung. Stichworte: große Wasserflächen; Sport- und Spielplätze; Farbenter…

weiterlesen →

Rosenliebhaberinnen – Ein Leben für Blüte, Duft und Dornen

…aubert mit der geschickten Kombination von Farben und Formen eine faszinierende Pflanzenwelt. Ein wunderschöner Bauerngarten liefert der Familie im Sommer Gemüse, im kleinen Teich blühen imposante Seerosen, Gräser und späte Stauden kommen im Herbst zur Geltung, wenn auch Vorräte für den Winter gesammelt und eingelagert werden. Fantasievolle Dekorationen beleben den Garten in jeder Jahreszeit. zu Amazon ISBN-10: 393804568X ISBN-13: 978-3938045688…

weiterlesen →

Pfarrgarten Saxdorf

Im südlichen Brandenburg, nahe der sächsischen Grenze – zwischen Bad Liebenwerda und Mühlberg/Elbe – liegt Saxdorf, Musik, Natur und Gartenkunst finden in Saxdorf zu großer Harmonie. Pfarrgarten, Kirche und ein Musikpavillon auf dem Pfarrhof sind seit über dreißig Jahren Ziel von Garten- und Musikfreunden. Dem Zusammenspiel einer Fülle von historischen Duftrosen, dem Rauschen des Bambus und der verschiedensten Klangwelten kann sich…

weiterlesen →

Hof Tüschenbonnen

Hof Tüschenbonnen – die historische, denkmalgeschützte Fachwerkhofanlage im Süden des Bergischen Landes hat das bäuerliche Flair ihrer 200-jährigen Geschichte bewahrt. Zentrum des Sommerlebens auf Hof Tüschenbonnen ist der große Landhausgarten. Kletterrosen und Clematis umspielen die alten Mauern. Farblich abgestimmte Staudenbeete sind strukturiert durch Hecken, Sträucher und Baumgruppen. Bruchsteinmauern und Hecken lassen Plätze der Ruhe und d…

weiterlesen →

Gutshof Alt-Guthendorf

Der Garten des Gutshauses mit seinem Bestand an alten Bäumen ahmt den Stil englischer Landschaftsgärten nach. Blumenrabatten wechseln mit Gemüse und Kräuterbeeten, Rasen mit naturbelassenen Wiesen. Das Ganze wurde um die bestehenden Baumbestände unter Nutzung vorhandener Elemente, wie Mauerreste oder Geländeversprünge angelegt. Sitzgruppen laden zum Verweilen ein. An den Garten grenzt der ehemalige Park des Gutes, der in den letzten Jahrzehnten…

weiterlesen →

Gartencafé Sonntagsgrün

Blau machen – sonntags im Grünen. Dazu lädt Familie Schöttke-Penke in Drispeth zwischen Wismar und Schwerin ein. Alljährlich öffnet sie vom 1. Mai bis zum 3. Oktober jeden Sonntag-Nachmittag ihren Privatgarten. Dann ist von 14 bis 18 Uhr auch das Gartencafé Sonntagsgrün geöffnet. Die sanierte Büdnerei und die Fachwerkscheune, Küchengarten, Gewächshaus, Obstgarten, Brotbackofen und Streuobstwiese werden von schwungvollen Staudenbeeten gera…

weiterlesen →

Inselgarten Clausenhof

Unser Garten liegt auf der Nordseeinsel Pellworm. Der Clausenhof von 1761 steht auf einer Einzelwarft. Das Hausgrundstück grenzt direkt ans Naturschutzgebiet an. Dort tummelt sich eine vielfältige Vogelwelt. Der schwere Marschboden ist besonders fruchtbar. Eine echte Herausforderung ist hier der Wind. Unser Garten beherbergt mehrere Themengärten: alter Obstgarten, zwei Küchengärten, Rosengarten, Buchsparterre, Kräutergarten, gemischte Stauden-…

weiterlesen →

Bauernpark Bolhof

…. Besonderheiten Gartenzimmer durch landwirtschaftliche Wege verbunden; Teich, Stauden und Rosen am Haupfthaus, Bauerngarten statt früherer Mistkuhle, Streuobstwiese mit Rosenbüschen, Feuchtwiesen. Bauwerke in der Anlage Das Haupthaus und die Scheune wurden 1827 im Fachwerkbau errichtet. Wirtschaftsgebäude und Pavillion auf der Insel, verschiedene Mauern aus Sandsteinblöcken als Gestaltungselemente und zum Abfangen von Geländesprüngen. Öffnungsze…

weiterlesen →