Moorjuwel


Aus einen Gemüsegarten der Eltern, der der Selbstversorung diente, wurde so nach und nach ein romantisches Reich mit vielen Gartenzimmern, mit Teich und Wasserspielen, mit Steingarten und Kräuterbeet, mit Rosen und 80 Clematis. Mit selten verwendeten Gehölzen, mit Zwiebelblühern und Helleborus im Frühling, mit Mauern aus hundert Jahre alten Ziegeln, mit Licht und Feuerstellen. Auch viele Sitzplätze und Kübelpflanzen, mit sehr vielen Stauden und tollen Dekorationen aus der Natur, sind bei uns zu betrachten. Aber das herausragendste Element ist unser „Tuunhuus“ (Gartenhaus), wo man bei Tee, Kaffee und hausgebackenen Kuchen sich mit anderen Gartenliebhabern austauschen oder einfach die Seele baumeln lassen kann.

Öffnungszeiten: jeden 2. und 4. Sonntag im Monat, von Mai bis September
Eintritt 2 Euro, Führungen, Anmeldung nur Gruppen, behindertengerecht, Hunde nicht erlaubt
TIPP: Gartencafe


Besonderheiten
Mauern, Ruine, Brunnen, rollstuhlgerechte Wege

Hedwig und Wilhelm Weerts
Kanalstrasse II 153
26639 Wiesmoor
Tel.: 04944/5810
Email: hedwig.weerts@ewetel.net
http://www.garten-moorjuwel.de