Kräuter-Erlebnis-Park Bad Heilbrunn

Der 20000 qm große Kräuter-Erlebnis-Park Bad Heilbrunn mit seinem vielfältigen Pflanzenreichtum und seinen Erlebniszonen lädt zum Spazieren und Verweilen ein. Die Besucher erleben die Vielfalt der Wild- und Gartenpflanzen, Kräuter,Blumen, Sträucher und Bäume. Es gibt sehr viel zu entdecken im Park mit vielen bunten Blüten, zwei Bachläufen, einem Biotop-Weiher, einem Zauberwald, dem Teelabyrinth, der Wildstrauchhecke, Kräuterterrassen. einem Beobachtungsturm mit Rutsche, einem Bienenhotel, einem geobiologischen Lehrpfad oder dem Hexenkreis mit Kräutersonne. Eine Besonderheit sind die Beete mit Pflanzen aus dem Benediktbeurer Klosterrezeptar aus dem 13. Jahrhundert. Für Kleingruppen und Einzelpersonen werden von Mai bis November regelmäßig Führungen angeboten. Gruppenführungen können individuell gestaltet werden. Dazu können Workshops, wie z.B. die Herstellung von Ölen, Essigen oder Badezusätzen kombiniert werden

frei zugänglicher Park
Führungen regelmäßig von Mai bis November Anmeldung Gruppen bei Gästeinformation, behindertengerecht, Hunde nicht erlaubt
TIPP: Verkauf von regionalen Kräuterprodukten, Kräuterbüchern, Rezeptheften u.a.m.


Besonderheiten
Integriert sind zwei Lehrpfade: geobiologioscher Lehrpfad und keltisches Baumhoroskop mit 22 beschilderten Stationen. Beschilderte Beete des altes Benedikbeurer Klosterrezeptars. Im Gelände liegen das Haus des Gastes mit Gästeinformation und Bistro-Café am Kräuterpark sowie angrenzend der Kursaal für größere Gruppen.

Gemeinde Bad Heilbrunn, Gästeinformation, Ulrich Glodowski
Wörnerweg 4
83670 Bad Heilbrunn
Tel.: 08046/ 323
Email: info@bad-heilbrunn.de
http://www.bad-heilbrunn.de