Garten Köstle


Dem Besucher öffnet sich ein liebevoll angelegter Wildgarten, dem sein früherer Charakter einer Streuobstwiese noch anzusehen ist. Die Anordnung der Gestaltungselemente, üppige Staudenbeete, Obstbäume, Beerensträucher laden zum Erkunden ein. Es ist ein gewachsener Garten, der ohne kostspielige Zukäufe auskommt. Das kleine Paradies passt in seiner Schlichtheit in die Streuobstwiesenlandschaft.

Geschichte
Entstehungszeit ab 1997, von Ruth Köstle selber geplant und angelegt.

Öffnungszeiten: jeder Zeit (Garten ohne Zaun, weil im Landschaftsschutzgebiet)
Eintritt frei, Anmeldung erbeten, Führungen nach Anmeldung
behindertengerecht, Hunde erlaubt


Besonderheiten
Der Garten ist bewusst so angelegt, dass er in seiner Gestaltung perfekt in die umgebenden Wiesen passt.

Erreichbarkeit
Bus Nr. 109 ab Bahnhof Esslingen, Haltestelle Neckarhalde.
Parkplätze frei, auf der Straße.

Ruth Köstle
Kelterstraße 50/5
73733 Esslingen
Tel.: 0711 378707
Email: Ruth.Koe@t-online.de
http://querbeet-garten.blogspot.de