Botanischer Garten Christiansberg

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Seit 1982 hegen wir, Walter Kapron und Manfred Genseburg, unseren für diese Region so einzigartigen Garten.
Wir haben uns den Traum vom eigenen „Grünen Paradies“ auf etwa 15.000 Quadratmetern erfüllt.
1982 erwarben wir ein Bauerngehöft mit einem alten Obstgarten und einem natürlichen Teich. Wir wollten etwas Besonderes in unserer Region schaffen, und verliehen dem Garten im Laufe der Jahre den Charakter einer Parkanlage.
Das notwendige Wissen haben wir uns im Selbststudium und über den Austausch mit Gleichgesinnten angeeignet. Denn viele der seltenen Pflanzen wachsen und gedeihen nur unter sachverständiger Pflege.
Mit diesen Pflanzen wuchs auch das Interesse von Freunden und Bekannten, sich den Garten anzuschauen. Für uns beiden Christiansbergern resultierte daraus der Entschluss, den eigenen Garten ganzjährig der Öffentlichkeit zugänglich zumachen.
Dieser Privatgarten hat sich Dank dieser wohlwollenden Entscheidung als beliebtes und außergewöhnliches Ausflugziel im Landkreis Uecker-Randow etabliert.

Öffnungszeiten: täglich von 9-20 Uhr
Eintritt: Besucher unter 10 Jahre – frei, Besucher 10-15 Jahre – 2 €, Besucher ab 16 Jahre – 5 €
Hunde nicht erlaubt
TIPP: Bei einem Besuch unseres botanischen Gartens können sie auch Pflanzen
aus unserem Angebot käuflich erwerben.

Erreichbarkeit
In Ueckermünde fahren Sie die Hauptstraße Richtung Haff, biegen dann rechts ab in Richtung Altwarp.
In Vogelsang biegen Sie wieder rechts ab nach Luckow. „Botanischer Garten“ ist ausgeschildert.
Vor der Luckower Kirche biegen Sie rechts ab. Nach dem landwirtschaftlichen Gut biegen Sie dann rechts ab nach Christiansberg. „Botanischer Garten“ ist ausgeschildert.

Aus Eggesin kommend fahren Sie in Richtung Karpin, Ahlbeck. In Ahlbeck folgen Sie der Ausschilderung „Botanischer Garten“.

Walter Kapron
Christiansberg 123
17375 Luckow
Tel.: +49 39775/20138
Email: walter.kapron[at]freenet.de
www.botanischer-garten-christiansberg.de/de/index.htm